Roadine kommt zu Besuch

Dies wird ein sehr kurzer Blog-Eintrag!

Roadine kommt am Wochenende zu Besuch! Ich freu mich!

Fertig ist der Blog-Eintrag!

 

Wobei   …..

Ich muss noch noch eben das Gästezimmer putzen!

Ach, wo ich schon mal dabei bin, räume ich es auch gleich mal eben auf.

Ach, wo ich schon mal dabei bin, sortiere ich mal Altkleider aus.

Ach, wo ich schon mal dabei bin, sortiere ich auch eben die Schränke mal um.

Ach, das alte Gästebett ist schon lange nicht mehr schön!

Ach, wo ich schon mal dabei bin, kaufe ich doch einfach bei dem Schwedenmarkt ein neues!

Ach, wo ich schon mal dabei bin, auch ein Regal. zwei Matratzen, zwei Kissen, Matratzenschoner und Bettwäsche.

Ach, wo ich schon mal dabei bin, lasse ich es mir einfach in 2 Wochen liefern.

Shoppen kann so schön sein!

 

Wo war ich stehen geblieben? Ach ja, beim Putzen vom Gästezimmer!

Nun muss das alte Bett auseinander gehämmert werden.

Nun muss Sperrmüll angerufen werden.

Nun muss endlich auch mal unterm Bett (oder wo es mal stand) sauber gemacht werden.

Ach, wo ich schon mal dabei bin, putze ich auch eben das Fenster im Gästezimmer.

Ach, wo ich schon mal dabei bin, auch das im Bad, die 6 Fenster vom Wintergarten, die 3 Fenster im Wohnzimmer und auch eben das im Schlafzimmer.

GLASKLAR – ich habe wieder Durchblick!

 

Ach, für die Bettlieferung muss der Flur hindernisfrei sein.

Also weg mit dem Schuhschrank, dem Stuhl, den angelehnten Bilderrahmen und den Schuhen, die irgendwie nicht den Weg in den Schuhschrank gefunden haben.

Ach, und wo ich schon mal dabei bin, putze ich auch eben noch den ganzen Flur mit!

Ok, und auch eben das Bad!

 

Das Bett wird geliefert!

Dann baue ich das mal eben auf.

 

Hurrah! Ein Puzzle!

 

Ach, und wo ich gerade dabei bin, auch das Regal.

Ach, und die gelieferte Bettwäsche schmeiße ich auch noch eben in die Wäsche!

Ach, und wo ich schon mal dabei bin, kann ich heute auch den Rest-Waschtag einlegen.

 

Variante 1: Roadine darf alleine schlafen!

 

Variante 2: Wir quatschen die ganze Nacht über!

 

Fertig!

Warum steht auf den Aufbauanleitungen eigentlich immer, dass man das zu zweit machen muss.

Was hätte denn der andere die ganze Zeit getan?

 

Ach, wo war ich eigentlich zu Beginn des Blog-Eintrags noch mal gestartet?

Ach ja, Roadine kommt zu Besuch! Ich freu mich!

Aber wo sind die letzten 4 Wochen nur geblieben? 😉

 

5 comments on “Roadine kommt zu Besuch

  1. Ich kann mir das Ganze klar und deutlich vorstellen und nachvollziehen! ; ) Eben Jule ! Wünsche Euch viel Spass und Sonnenschein ; ))

  2. Mädels, viel Spass!
    Besuch von der Freundin trägt auch manchmal ganz irre Stilblüten …Helme anziehen während Frauensvolk noch gemütlich im Bett rumfläzt und die frisch gekoppelten Quatschies ausprobieren.
    Mit Selfie dazu -is klar 😉
    Am Mopped kann ja jeder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.