Der Yachthafen im Abendlicht

Rumänien – Tag 12 – Balaton

Aufräumarbeiten Wir haben eigentlich ganz gut geschlafen. Irgendwie muss da Holz, aus dem die Hütte gebaut ist, beruhigend auf uns wirken. Allerdings haben wir es gestern geschafft, unsere Klamotten einmal komplett durcheinander zu wirbeln, so dass wir heute morgen vor einem großen Kleiderhaufen stehen und überlegen, wem was gehört. Da die Geschwister Eisenarsch heute fast […]

Dreifaltigkeitskathedrale, von weiter weg! ;-)

Rumänien – Tag 11 – Apusenin

Hundemüde Was für eine Nacht! Eigentlich ist hier es totenstill – so mitten in den Bergen. Aber die verschiedenen Hunderudel aus den verschiedenen Waldstücken scheinen nachts über ihre Territorien und sonstige Probleme zu diskutieren! Ist das eine Rudel ruhig, fängt das andere an! Und die, die nicht diskutieren, jaulen!     Wir kommen so in […]

Aber so geht es mir wirklich!

Rumänien – Tag 10 – Pässewahnsinn

Ist heute nicht Sonntag? Heute bin ich ganz kurz vor dem Weckerklingeln wach! Die wenigen Sonnenstrahlen, die ins Fenster schauen, kitzeln einen erwartungsvoll an der Nasenspitze. Monika schläft noch und ich werfe einen ersten Blick aufs Handy. Mein Gott, für Sonntag habe ich aber wirklich schon viele WhatsApp-Nachrichten um diese Uhrzeit. Haben die alle nichts […]

neudeutsch: Quality-Time

Rumänien – Tag 9 – Siebenbürgen

Aufwachen!!! Es ist 7:30 Uhr und der Wecker reißt mich aus dem Tiefschlaf! Das ist ja noch nie passiert! Ob neun Tage Motorradfahren wohl doch etwas anstrengend sind?! Natürlich kein Stück! 😉 Ich quäle mich aus dem Bett, freue mich aber auf den neuen Tag. So entspannt wie heute haben wir es auf der ganzen […]

Dracluaschloß in Bran

Rumänien – Tag 8 – Dracula

Disko dumm-dumm-bau-bau-dumm-dumm-bau-bau Wie so viele Dinge im Leben hat auch ein Hotel mitten in der Stadt zwei Seiten! Einerseits ist man schnell zu Fuß in der Stadt, ohne Motorradklamotten und ohne Helm. Andererseits nimmt man aber auch durch das geöffnete Hotelfenster den Rest der Nacht am fröhlichen Leben in einer rumänischen jungen Stadt teil. Wobei […]

Das schönste Motorrad der Welt in der Klamm

Rumänien – Tag 7 – Bicazklamm

Gedankenkarussell Es ist 4 Uhr morgens! Ich werde wach und mein erster Gedanke gilt den möglichen Routen für heute! Sollen wir es wirklich über den Berg nach Bicaz versuchen oder doch auf Nummer sicher gehen und wieder durch die Baustelle hoppeln? Was für ein Quatsch um diese Uhrzeit! Aber ich brauche fast eine halbe Stunde, […]